Neue SelectLine Lohn & Gehalt Version 2016.2.0 ist da

Aktualisierung der MODID für das Meldewesen

Im Zuge der alljährlichen Systemprüfung und der damit verbundenen erfolgreichen Zertifizierung von SelectLine Lohn & Gehalt, wurde die neu vergebene MODID aktualisiert.

Meldungen die nach dem 01.07.2016 noch mit alter Version bzw. MODID versendet werden, werden abgewiesen.

Ein umgehendes Softwareupdate ist daher für ALLE Nutzer zwingend erforderlich.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Krankenkassenupdate: Beitragssatzdatei Version 5.1

Kunden, die das Krankenkassenupdate manuell über die Homepage der ITSG beziehen und über Stammdaten/Krankenkassenupdate laden, möchten wir bitten noch keine Beitragssatzdatei in Version 5.1 einzulesen. Das Einlesen dieser Version ist noch fehlerhaft.

Die Freigabe erfolgt mit der Lohn und Gehaltversion 2016.2.1 in den kommenden Wochen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Mustermandant ist jetzt auf Stand Juni 2016

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nach Mitarbeiteraustritt werden Feste Be- und Abzüge deaktiviert

Auf vielfachen Kundenwunsch hin und für eine bessere Nachvollziehbarkeit werden die Festen Be- und Abzüge im Personalstamm nach dem Austritt des Mitarbeiters nicht mehr gelöscht, sondern lediglich für die restlichen laufenden Monate deaktiviert.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neues Hintergrundbild „Magdeburger Skyline“

Wie auch schon in der SelectLine Warenwirtschaft und dem SelectLine Rechnungswesen wird nun im SelectLine Lohn & Gehalt ebenfalls die Magdeburger Skyline als Hintergrundbild dargestellt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vergabe von neuen Personalnummern nach festem Muster

Im Personaldialog kann über die Einstellungen im Reiter „Schlüssel“ die Vergabe der nachfolgenden Personalnummern konfiguriert werden. Zukünftig werden dann alle neuen Personalnummern nach diesem vorher definierten Schlüssel vorgeschlagen.

 

 

nach oben